gasthof kronreith maria alm
Layout: dreier Leiste

Auf Du und Du

Speisen wie die Götter


Griaß di Gott! Soll nicht heißen, dass hier Götter aus- und eingehen, aber ein bisschen himmlisch geht's hier heroben schon zu. Denn die Speisen sind zum Genießen gemacht. Das Küchenteam meint dazu: „Österreichische Küche mit Pfiff“. Einfallsreichtum ist unseren kulinarischen Enthusiasten jedenfalls mitgegeben worden. Auch wenn sie ein bisschen stur sind, denn in die Pfanne kommen hauptsächlich regionale Produkte, wie Wild von der Eigenjagd, Fleisch von heimischen Lieferanten, Käse und Milch vom Melchambauer usw. Probieren müsst ihr die gutbürgerlichen Kreationen unbedingt. Aber Achtung: Ihr könntet zu Wiederholungstätern werden! Ach ja, und noch was: Weil wir hier auf 1000 Metern über dem Meer sind, sollte man hier auch die zweite Besonderheit des „Griaß di Gott“ umsetzen: Wir sind hier alle per Du – sogar mit Gott.